Dienstag, 24. Oktober 2017

Pussy Riot protestieren in Trump Tower

Aktivistinnen der Punkband Pussy Riot haben in den USA für die Freilassung der in Russland inhaftierten Ukrainer Oleg Senzow und Alexander Koltschenko protestiert. In einem am Dienstag bei Facebook veröffentlichten Video zeigten sie ein im Trump Tower in New York aufgehängtes Transparent.

Pussy Riot bei einem Auftritt in Kalifornien. Foto: APA/AFP
Pussy Riot bei einem Auftritt in Kalifornien. Foto: APA/AFP

stol