Freitag, 23. Juni 2017

PUSTERTAL: Startschuss für Info-Stände für die Petition zur Abschaffung der faschistischen Ortsnamen-Dekrete

Seit heute bis Ende des Jahres wird die Süd-Tiroler Freiheit mit rund 60 Info-Ständen für die Petition zur Abschaffung der faschistischen Ortsnamendekrete unterwegs sein. Der Auftakt wurde heute im Hochpustertal in der Gemeinde Toblach vom Landtagsabgeordneten Bernhard Zimmerhofer und Leitungsmitglied Cristian Kollmann gemacht. Unterschriften werden heute noch bis 13 Uhr am Toblacher Jahrmarkt gesammelt. Morgen Samstagvormittag wird die Süd-Tiroler Freiheit in Klausen beim Flohmarkt mit einem Unterschriftenstand vertreten sein.

Landtagsabgeordneter Bernhard Zimmerhofer und Leitungsmitglied Cristian Kollmann beim Info-Stand am Jahrmarkt in Toblach
Badge Local
Landtagsabgeordneter Bernhard Zimmerhofer und Leitungsmitglied Cristian Kollmann beim Info-Stand am Jahrmarkt in Toblach

stol