Donnerstag, 01. März 2018

Putin präsentiert neue unverwundbare Atomwaffen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat bei seiner Rede an die Nation neue, angeblich nicht abfangbare Nuklearwaffen vorgestellt. Er nannte die schwere Interkontinentalrakete „Sarmat“, die Hyperschallrakete „Kinschal“ (Dolch), einen atombetriebenen Marschflugkörper und einen neuartigen Torpedo. Diese seien eine Reaktion auf die US-Raketenabwehr, sagte er gut zwei Wochen vor der Präsidentenwahl.

Putin am Donnerstag in Moskau.
Putin am Donnerstag in Moskau. - Foto: © APA/AFP

stol