Donnerstag, 19. März 2020

Queen und Prinz Philip ziehen sich nach Windsor zurück

Die britische Königin Elizabeth II. (93) und ihr Mann, Prinz Philip (98), ziehen sich inmitten der Coronavirus-Pandemie auf Schloss Windsor zurück. Philip traf dort am Donnerstag ein, wie eine Sprecherin des Palasts auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Aufgrund ihres hohen Alters gelten Queen Elisabeth II und ihr Ehemann Prinz Philip als besonders gefährdet.
Aufgrund ihres hohen Alters gelten Queen Elisabeth II und ihr Ehemann Prinz Philip als besonders gefährdet. - Foto: © APA/afp / MATT HOLYOAK

dpa