Dienstag, 11. Juni 2019

Raas: Grabungsarbeiten für Fernwärme abgeschlossen

Im Sommer 2018 starteten die Arbeiten für den Fernwärmeanschluss in Raas. Bereits im Dezember konnten die ersten Kunden ihre Häuser mit Fernwärme heizen. Wenige Monate später, Ostern 2019, wurden die Grabungs- und Rohrverlegungsarbeiten fertig gestellt. Mittlerweile sind 33 Kunden an das Netz angeschlossen; die restlichen vierzig Kunden, die den Anschlussvertrag unterschrieben haben, werden zu Beginn der neuen Heizsaison im Herbst die praktische Wärme aus klimaneutraler Biomasse nutzen können.

Rund 2500 Meter Rohrleitungen wurden in den vergangenen Monaten in Raas verlegt. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen.
Badge Local
Rund 2500 Meter Rohrleitungen wurden in den vergangenen Monaten in Raas verlegt. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen.

stol