Mittwoch, 17. April 2019

Radstars in Schenna

In Schenna drehte sich am Dienstag, 23. April, alles um den Radsport. Das Profi-Rennen Tour of the Alps machte im Burggrafenamt Halt.

Radspektakel in Schenna.
Radspektakel in Schenna.

Am Dienstag, 23. April, stand beim Etappenrennen Tour of the Alps die 2. Etappe auf dem Programm. 

Für die Radstars, darunter auch Chris Froome und Vincenzo Nibali, ging es dabei von Reith im Alpbachtal in Nordtirol nach Schenna. Der Etappensieg ging an den Russen Pavel Sivakov, der sich auch den Gesamtsieg der Tour holte. 

Zahlreiche Zuschauer entlang der Strecke, im Dorfzentrum und im Zielgelände ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Für Unterhaltung war gesorgt. 

STOL war on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol