Dienstag, 31. März 2015

Rajoy: Spanien wird Abspaltung von Katalonien nicht zulassen

Spanien wird eine Abspaltung der Region Katalonien nicht zulassen.

Foto: © LaPresse

„Keine spanische Regierung wird es erlauben, dass die nationale Souveränität auseinanderbricht“, sagte Ministerpräsident Mariano Rajoy am Dienstag nach einem Treffen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk in Madrid.

Die katalanischen Separatisten hatten sich am Vortag auf einen Zeitplan für die von ihnen angestrebte Abspaltung der Region von Spanien verständigt.

Das vorläufige Übereinkommen sieht vor, dass die Separatisten im Falle eines Sieges bei den Regionalwahlen am 27. September innerhalb von 18 Monaten die Unabhängigkeit Kataloniens erklären. „Die Vereinbarung ist schlecht für Katalonien und schlecht für das übrige Spanien“, sagte Rajoy.

apa/dpa

stol