Donnerstag, 10. August 2017

Razzien gegen Journalisten in Türkei – 35 Festnahmen angeordnet

Die türkische Polizei hat bei Razzien in Istanbul zahlreiche Journalisten festgenommen. Insgesamt sei die Festnahme von 35 Medienvertretern angeordnet worden, meldete der Sender CNN Türk am Donnerstag. Ein Redakteur der regierungskritischen Zeitung „Birgün“ sei unter den bereits Festgenommenen.

Die türkische Polizei hat bei Razzien in Istanbul zahlreiche Journalisten festgenommen.
Die türkische Polizei hat bei Razzien in Istanbul zahlreiche Journalisten festgenommen. - Foto: © shutterstock

stol