Donnerstag, 29. Dezember 2016

Rechte Kundgebungen am Silvesterabend in Köln verboten

Zwei Kundgebungen vom politisch rechten Spektrum werden in der Kölner Silvesternacht verboten. Sicherheit geht vor Versammlungsfreiheit, entscheidet auch ein Gericht – „in diesem speziellen Einzelfall“.

Die rechtspopulistische AfD und die rechtsextreme NPD dürfen in der Silversternacht nicht in Köln demonstrieren. - Symbolbild
Die rechtspopulistische AfD und die rechtsextreme NPD dürfen in der Silversternacht nicht in Köln demonstrieren. - Symbolbild - Foto: © APA/EPA

stol