Dienstag, 10. Oktober 2017

Regierung in Niederlanden steht

Knapp sieben Monate nach der Wahl haben die Niederlande eine neue Regierung. Ministerpräsident Mark Rutte gab am Dienstag die Bildung einer Vier-Parteien-Allianz bekannt, die im Parlament aber nur über die äußerst knappe Mehrheit von einer Stimme verfügen wird. „Es hat lange gedauert, aber wir haben einen ambitionierten und ausgeglichenen Plan”, sagte Rutte.

Mark Rutte erklärte die Koalitionsverhandlungen für abgeschlossen. -Foto: APA (ANP)
Mark Rutte erklärte die Koalitionsverhandlungen für abgeschlossen. -Foto: APA (ANP)

stol