Samstag, 14. Juni 2014

Regierung verabschiedete Reform der öffentlichen Verwaltung

Effizienz, technologische Innovation und Generationswechsel: Auf diesen drei Begriffen basiert die Reform der öffentlichen Verwaltung, die die Regierung in Rom am Freitagabend verabschiedet hat. Damit verspricht Premier Matteo Renzi eine „Revolution“ im öffentlichen Bereich.

stol

Schlagwörter: