Dienstag, 18. März 2014

Regierung will bis zu 85.000 Beamtenstellen streichen

Der von Tatendrang getriebene Premier Renzi will keine Zeit verlieren, auch nicht bei der Umsetzung der Sparmaßnahmen im öffentlichen Bereich.

stol