Sonntag, 18. Oktober 2015

Rekordergebnis für Schweizer SVP: Gestärkt wieder Nummer eins

Angesichts der europaweiten Flüchtlingskrise hat die rechtsnationale SVP mit Forderungen nach einer Verschärfung des Asylrechts die Parlamentswahlen in der Schweiz klar gewonnen. Sie holte laut der am Sonntagabend veröffentlichten landesweiten Hochrechnungen elf zusätzliche Mandate im Nationalrat und baute damit ihren Vorsprung als stärkste Partei der Eidgenossenschaft noch deutlich aus.

Foto: © shutterstock

stol