Dienstag, 24. April 2018

Rennanzug von Dominik Windisch für 1800 Euro ersteigert

Nun ist es vorbei: Der Olympia-Rennanzug von Doppel-Bronze-Gewinner Dominik Windsich zu Gunsten der Südtiroler Sporthilfe wurde versteigert. Freddy Steger heißt der glückliche Gewinner.

Nun ist es vorbei: Der Olympia-Rennanzug von Doppel-Bronze-Gewinner Dominik Windsich zu Gunsten der Südtiroler Sporthilfe wurde ersteigert.
Badge Local
Nun ist es vorbei: Der Olympia-Rennanzug von Doppel-Bronze-Gewinner Dominik Windsich zu Gunsten der Südtiroler Sporthilfe wurde ersteigert.

Ein großer Fan muss das gewesen sein, der Dominik Windischs Rennanzug und den Fan-Schal für 1800 Euro ersteigerte. 

Dominik Windisch, Biathlon-Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner in Südkorea und seit Freitag frisch gekürter Sportler des Jahres, versteigert seinen originalen Rennanzug zu Gunsten der Südtiroler Sporthilfe.

Dolomiten, Zett, die beiden Radiosender Südtirol 1 und Radio Tirol übernahmen zusammen mit ROL die Auktion.

Auch Startnummer wurde versteigert

Im Rahmen der Preisverleihung am Freitagabend beim Ball des Sports in Meran hat Windisch sich bereit erklärt seinen Rennanzug mit dem er in bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang gleich doppelt Bronze holte, für die Auktion zur Verfügung zu stellen. Dazu kommen die Startnummer der Mixed Staffel, in der Dominik und die 3 anderen Bronze geholt haben, sowie ein Fan-Schal.

Entstanden ist die Idee gemeinsam mit Dominiks Sponsor KIKU, weil Dominik einfach der Südtiroler Sporthilfe was Gutes tun wollte. Auf ihren Beistand konnte er sich stets verlassen, und jetzt möchte er sich für diese Hilfe und das Vertrauen erkenntlich zeigen und etwas zurück geben - der Erlös kommt natürlich der Südtiroler Sporthilfe zugute.

Angekündigt hat es Dominik Windisch beim Ball des Sports auf der Bühne. Sofort hat Raiffeisen Online übernommen, die bewährte Versteigerungsplattform, welche sie für „Südtirol hilft“ kostenlos programmiert hatten, auch dafür zu adaptieren.

Das Finale der Auktion fand am Dienstagmorgen live im Radio statt.

stol 

stol