Samstag, 24. September 2016

Renzi: „Austeritätspolitik nützt nicht und ist schädlich“

Premier Matteo Renzi lässt keine Gelegenheit aus, um die Sparpolitik in Europa zu kritisierten und mehr Flexibilität bei den öffentlichen Ausgaben zu fordern. „Die Austeritätspolitik nützt nicht und ist auch schädlich“, betonte Renzi laut Medienangaben.

stol