Freitag, 23. Januar 2015

Renzi begeistert, Merkel reserviert

Euro-Krisenländer müssen trotz der EZB-Pläne zum massiven Ankauf von Staatsanleihen eingeleitete Reformen strikt fortsetzen – das haben Kanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Matteo Renzi nach einem Treffen in Florenz gefordert.

Renzi und Merkel kamen in Florenz zusammen.
Renzi und Merkel kamen in Florenz zusammen.

stol