Samstag, 14. Februar 2015

Renzi mit Oppositionsparteien auf Konfrontationskurs

Die Nerven in Italiens Parlament liegen blank, nachdem das Abkommen zwischen Premier Matteo Renzi und seinem Vorgänger Silvio Berlusconi in die Brüche gegangen ist.

stol