Samstag, 16. Juli 2016

Renzi: Sieg der Stabilität nach Putschversuch in der Türkei

Italiens Regierungschef Matteo Renzi hat sich erleichtert über das Scheitern des Putschversuches in der Türkei gezeigt.

Matteo Renzi
Matteo Renzi - Foto: © LaPresse

„Die Sorge über eine außer Kontrolle geratene Situation in einem Nato-Partnerland wie der Türkei weicht dem Sieg der Stabilität und der demokratischen Institutionen“, sagte Renzi am Samstag laut der Nachrichtenagentur Ansa. „Freiheit und Demokratie sind immer der Königsweg, den es zu verfolgen und zu schützen gilt“, ergänzte er.

Italiens Außenminister Paolo Gentiloni informierte sich in einem Telefonat mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu über die Situation. Er drückte ihm seine „Zufriedenheit über den Sieg der Volksbewegungen und die Verteidigung der Institutionen“ aus, wie das Außenministerium in Rom mitteilte

dpa

stol