Samstag, 04. Juni 2016

Renzi sieht in Bürgermeisterwahlen keinen Test für seine Regierung

Die italienischen Parteien haben am Freitagabend den Wahlkampf für die Bürgermeisterwahlen in 1.342 Gemeinden abgeschlossen, zu denen am Sonntag 13,5 Millionen Italiener aufgerufen sind. Der Premier zeigte sich zuversichtlich, dass seine Mitte-Links-Partei bei den Bürgermeisterwahlen gut abschneiden werde.

stol