Dienstag, 28. April 2015

Renzi stellt sich Vertrauensvotum zu neuem Wahlrecht

Matteo Renzi unterzieht sich einer Vertrauensabstimmung in der Abgeordnetenkammer, um seine Wahlrechtsreform unverändert über die Bühne zu bringen.

stol