Montag, 24. November 2014

Renzis Kandidaten siegen bei Wahlen in zwei Regionen

Fünf Millionen Italiener waren in der Emilia-Romagna und in Kalabrien zu den Urnen aufgerufen. Der Wahlsieg geht in beiden Region an den PD. Auch die Lega Nord ist auf Erfolgskurs in der Emilia-Romagna. Die Wahlbeteiligung sinkt auf Rekordtief.

stol