Sonntag, 23. Februar 2014

Renzis Ziele für Italien

Matteo Renzi, der sich mit seinem Kabinett Anfang nächster Woche einer Vertrauensabstimmung stellt, verliert keine Zeit: Der 39-Jährige, der zum jüngsten Ministerpräsidenten in der demokratischen Geschichte Italiens und der EU avanciert ist, arbeitet an der Roadmap mit den Prioritäten für die ersten 100 Tage seiner Amtszeit. Hier die Schwerpunkte seines Programms:

stol