Sonntag, 21. Oktober 2018

Rettungsschiff „Sea-Watch 3” aus Malta ausgelaufen

Das monatelang in Malta festgehaltene Migranten-Rettungsschiff „Sea-Watch 3” hat den Hafen von Valletta verlassen. Am frühen Samstagmorgen sei das Schiff nach drei Monaten ausgelaufen, wie die deutsche Nichtregierungsorganisation Sea-Watch mitteilte. Es fahre zunächst zu Instandhaltungsarbeiten in eine spanische Werft.

Malta hatte die "Sea-Watch 3" seit Anfang Juli festgehalten Foto: APA (AFP)
Malta hatte die "Sea-Watch 3" seit Anfang Juli festgehalten Foto: APA (AFP)

stol