Montag, 18. Mai 2015

Riviera Šibenik – Rythmus vom zauberhaften Dalmatien

Tauchen Sie tief in den Rythmus Dalmatiens während des ganzen Jahres. Weinberge, aufregende traditionelle und moderne Gastronomie, unwirkliche Landschaft und turbulente Geschichte werden garantiert allen Besuchern, auch den anspruchsvollsten, ein unvergessliches Erlebnis anbieten.

Egal ob Sie ein Segel- oder Tauchfan sind oder einfach nur gerne am Strand liegen werden Sie hier, an der Riviera Šibenik zu Ihrer vollen Zufriedenheit kommen. Abgesehen von der traumhaften Küste und den Inseln, versteckt das Inland zauberhafte Wassergeheimnisse – Flüsse, Berge, Wasserfälle.. Wir präsentieren Ihnen einige Lokalitäten und Besonderheiten der Gespanschaft Šibenik-Knin, die Sie auf keinen Fall versäumen sollten wenn Sie hierzulande Urlaub machen. 

UNESCO Kulturerbe

Die Kathedrale des hl. Jakobs im 15. Jahrhundert erbaut. Dieses einzigartiges Bauphänomen im gotischen und Renaissance-Stil mit den 71 Köpfen eingeflochtet in ihre äußere Ausprägung, mit ihren Skulpturen und Mosaiken angepasst in ihrem Inneren, zählt sie seit dem Jahre 2000. zu der UNESCO-Liste des weltgeschützten Kulturerbes. Verbringen Sie einen Tag in der zauberhaften Stadt Šibenik, genießen Sie Ihr Mittagsmahl an einer der Terassen der zahlreichen Restaurants, die in den engen steingepflasterten Gassen versteckt sind und entdecken Sie dabei die zahlreichen Denkmäler und Festungen, die die stürmische Geschichte dieser Stadt hinterlassen hat. Wenn es Ihnen so vorkommt das Sie eine dieser Lokalitäten irgendwo bereits gesehen haben, könnten Sie  ein Fan der Serie „Game of Thrones“ sein, denn sogar drei Standorte in der Stadt Šibenik haben als Kulisse des imaginären Königreichs Westeros gedient.

Zwei Nationalparks, Naturparks, bedeutende Landschaften...

Der Gott war gnadig, als er diese Landschaft erschuf, der Nationalpark des Flußes Krka, ihre Karst-Umgebung, die Wasserfälle und die kleine Insel Visovac, wo das franziskanische Kloster seinen seligen Platz gefunden hat, bis aufwärts zum Canyon des Flusses Krka wo sich das älteste orthodoxe Kloster befindet; von den pituresken Weingärten in der Primošten-Region bis zum Nationalpark Kornati, die wie weiße Tränen zersträubt am indigoblauen Meer aussehen.

Olivenzüchtung und Weinbau

Jahrhundertelang haben Olivenzüchtung und Weinbau eine führende Rolle in der ganzen Umgebung von Šibenik. Primošten besitzt die bezaubernsten Weinberge in der ganzen Region, die selbst die Geschichte über den menschlichen Fleiß und die Sorgfalt an der gezigen Erde, erzählen. Im Jahre 2009. wurden diese zum UNSESCO-Kandidaten der Liste des weltgeschützten Kulturerbes vorgestellt, wobei bereits ein Bild von Primoštens Weinbergen einen Stammplatz im Gebäude der Vereinigten Nationen in New York besitz, als Zeuge der harten Arbeit des Menschen über Jahrhunderte hinweg und ihren Kampf mit dem dalmatinischen Steinboden.

Vergessen Sie nicht die Inseln

Das Archipel dieser Region versehen mit mehr als 300 Inseln, Inselchen und Riffen. Die Inseln Zlarin, Prvic, Krapanj, Murter, Žirje und Kaprije sind der Küste Šibeniks nahe gelegen. Dies sind Orte einer reichen Geschichte und Kultur mit eng-angesetzten Feldern, Weinbergen und Fischerbooten. Wunderschöne duftende Küste und Strände dieser Inseln, knisterndes Holz geheitzt in der Sonne und bunte Früchte sind das was diese herrlichen romantischen Inseln schmückt. Der Ort Betina auf der Insel Murter ist nach seiner Tradition des Schiffbaus bekannt, der Ort Murter nach seiner Fischertradition, die Inselchen Krapanj – die niedrigste kroatische Insel und die kleinste bewohnte Insel an der Adria ist nach ihrer Tradition des Schwammtauchens bekannt und die Insel Zlarin daneben, nach ihrer Korallentradition. Die Insel Prvic ist  bekannt als die Insel der Inovationen, dank Faust Vrancic – dem Erfinder des Fallschrims; dieser Ort ist nur 5 Minuten Schifffahrt vom Festland entfernt und zwar direkt gegenüber der touristischen Perle, der Stadt Vodice, die eine ideale Destination für Familien und Jugentliche auf der Suche nach Unterhaltung und Vergnügen darstellt.

Die Gespannschaft Šbenik –  Knin bietet noch viele Geheimnisse, aufregende Landschaften, reiche Geschichte und interessante Gegenwart; jedoch dies müssen Sie selbst entdecken wenn Sie hierzulande zur Erholung kommen. Wir erwarten Sie schon im diesem Jahr!

stol