Mittwoch, 10. Januar 2018

Rom: Südeuropa-Gipfel zur Flüchtlingskrise

In Rom hat am Mittwochabend das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs von sieben südeuropäischen Ländern begonnen, die über Strategien gegen die Flüchtlingskrise beraten wollen. Der italienische Premier Paolo Gentiloni empfing seine Amtskollegen Antonio Costa (Portugal), Joseph Muscat (Malta), Alexis Tsipras (Griechenland) und Mariano Rajoy (Spanien).

Gentiloni empfing seine Kollegen in Rom. - Foto: APA (AFP)
Gentiloni empfing seine Kollegen in Rom. - Foto: APA (AFP)

stol