Montag, 30. April 2018

Ronny Jackson gibt auch als Trumps Leibarzt auf

Donald Trumps bisheriger Leibarzt Ronny Jackson wird Berichten zufolge nach seiner gescheiterten Nominierung als Veteranenminister nicht mehr für die medizinische Betreuung des Präsidenten verantwortlich sein. Der Navy-Admiral und Mediziner hatte als Arzt unter George W. Bush, Barack Obama und Donald Trump gedient. Trump hatte ihn für das Ministeramt nominiert, ehe harsche Vorwürfe aufkamen.

Jackson kehrt nicht in den "alten" Job zurück. - Foto: APA (AFP)
Jackson kehrt nicht in den "alten" Job zurück. - Foto: APA (AFP)

stol