Mittwoch, 01. August 2018

Russische Journalisten bei Investigativrecherche getötet

Bei einer Investigativrecherche über russische Söldner in der Zentralafrikanischen Republik sind drei Moskauer Journalisten getötet worden.

Foto: © shutterstock

stol