Samstag, 17. März 2018

Russische Polizei geht gegen Nawalny-Anhänger vor

Überschattet von einer schweren Krise im Verhältnis zum Westen wird in Russland am morgigen Sonntag der Präsident gewählt. Dabei will sich Amtsinhaber Wladimir Putin (65) für eine vierte Amtszeit bestätigen lassen. Umfragen zufolge dürfte er etwa 70 Prozent der Stimmen bekommen. Die sieben anderen Bewerber gelten als chancenlos.

Russland wählt am Sonntag Foto: APA (AFP)
Russland wählt am Sonntag Foto: APA (AFP)

stol