Dienstag, 16. August 2016

Russland fliegt von Iran aus Luftangriffe in Syrien

Russland hat am Dienstag erstmals vom Iran aus in den Syrien-Krieg eingegriffen. Langstreckenbomber und Jagdflugzeuge hätten vom iranischen Stützpunkt Hamadan aus Angriffe gegen islamistische Milizen in Syrien geflogen, teilte das russische Verteidigungsministerium mit.

Erstmals flog Russland von Iran aus Angriffe in Syrien.
Erstmals flog Russland von Iran aus Angriffe in Syrien. - Foto: © APA/AFP

stol