Samstag, 22. Oktober 2016

Russland wirft US-Koalition Angriffe auf Zivilisten im Irak vor

Nach Beschuldigungen Russlands wegen angeblicher Kriegsverbrechen hat die Führung in Moskau der US-Koalition Angriffe auf Zivilisten im Irak vorgeworfen.

Russische Behörden werfen der von den USA geleiteten Soldaten im Irak Kriegsverbrechen vor. - Symbolbild
Russische Behörden werfen der von den USA geleiteten Soldaten im Irak Kriegsverbrechen vor. - Symbolbild - Foto: © APA/AP

stol