Mittwoch, 18. Oktober 2017

Sachsens Regierungschef Tillich tritt nach Wahlschlappe zurück

Der CDU-Politiker zieht damit die Konsequenz aus seinem schlechten Ergebnis bei der Bundestagswahl.

Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich kurz nach der Ankündigung seines Rücktritts.
Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich kurz nach der Ankündigung seines Rücktritts. - Foto: © APA/AFP

stol