Montag, 15. Juni 2015

Salon Bruneck startet in die zweite Saison

Der Sommer kann kommen und die Brunecker Sommerveranstaltungen stehen in den Startlöchern. Der Brunecker Rathausplatz wird in der Zeit vom 19. Juni bis zum 21. August auch in diesem Jahr wieder zum Salon Bruneck.

Bildquelle: Manuel Mader
Bildquelle: Manuel Mader

Jeden Donnerstag und Freitag wird der Rathausplatz zum gesellschaftlichen Spielplatz. Der Namen Salon Bruneck ist dabei Programm: Traten in den Salons großbürgerlicher Häuser einst die intellektuellen Eliten aus Musik, Kunst und Kultur zur Unterhaltung einer weniger auf, so soll mit dem Salon Bruneck auch in diesem Jahr ein öffentlicher Raum geschaffen werden, der allen und jedem bei freiem Eintritt zur Verfügung steht.

Die Vorbereitungen

Die gemeinsame Initiative zwischen dem Kulturverein Confusion und dem Stadtmarketing Bruneck hat im vergangenen Jahr erfolgreich begonnen und darauf aufbauend fiel die Entscheidung leicht, auch in diesem Jahr wieder frühzeitig mit der Planung der Veranstaltung zu beginnen: „Seit dem Jahresbeginn arbeiten wir wieder intensiv am Konzept und Programm für die zweite Auflage des Salon Bruneck. Es war uns wichtig ein tolles kulturelles und musikalisches Programm zusammen zu stellen, das Bewährte des vergangenen Jahres weiter zu führen und mit neuen Akzenten und Highlights noch zu verbessern, “ so die Verantwortlichen Mirjam Lanz und Hannes Niederkofler.

Das Programm

An allen Donnerstagen werden verschiedene Vereine Brunecks die fixe Bühne am Rathausplatz bespielen. Mirjam Lanz vom Stadtmarketing Bruneck erklärt näher, „wir möchten den Vereinen die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren und ihre Tätigkeiten einem breiten Publikum vorzustellen, das sonst nicht erreicht wird. Wir sind stolz auf das fixierte Programm, welches ein sehr buntes ist und von einem Tangoabend bis hin zu einer offenen Yoga Stunde, einem literarischen Abend mit der mobilen Lesebühne und vielem mehr reicht.“

Das Donnerstag Programm startet ab 18 Uhr mit einem Feierabend-Aperitif mit leckeren Häppchen und toller Musik. Ab 20 Uhr folgt das Hauptabendprogramm.

An den Freitagen spricht der Salon Bruneck ein ausgehfreudiges Publikum an. Es gastiert die Südtiroler Musikszene und Kreativwirtschaft in all ihren Facetten auf dem Rathausplatz. Das Publikum darf sich auf einige der besten DJ’s und Livebands aus Südtirol freuen, die jeden Freitag auf den Rathausplatz laden. Hannes Niederkofler erklärt dies genauer: „Auch das Freitagsprogramm startet mit einem Afterwork-Aperitif zum Sonnenuntergang, wobei es uns heuer gelungen ist, auch diesen Teil des Programmes mit DJ’s und Bands aufzuwerten. Auch unser „Sundowner“ ab 18.00 Uhr garantiert heuer also Livemusik vom Feinsten. Ab 22.00 Uhr gibt es dann den Headliner. Jeder Freitag wird ein Highlight, Namen wie Herbert Pixner, Mainfelt, Noluntas und Sisyphos sprechen für sich“.

Ziel ist es jungen und musikbegeisterten Menschen allen Alters Unterhaltung zu bieten und auch im Sommer viele junge Menschen mit einem attraktiven Angebot in den Pustertaler Hauptort zu holen.

Das detaillierte Programm findet sich unter http://www.stadtmarketing-bruneck.eu/salonbruneck%20

Stol war bei der Eröffnung mit einem Fotografen on Tour und zeigt die besten Bilder.

stol