Donnerstag, 30. August 2018

Salvini attackiert Macron: „Heuchler und Schwätzer“

Italiens Innenminister und Vizepremier Matteo Salvini hat erneut den französischen Präsidenten Emmanuel Macron scharf kritisiert. „Macron, der den Gutmenschen spielt, hat im vergangenen Jahr an der Grenze zu Italien 48.000 Migranten abgeschoben. Ist das das solidarische Europa, von dem Macron und die Gutmenschen sprechen?“, so Salvini in einem Radiointerview am Donnerstag.

Italiens Innenminister und Vizepremier Matteo Salvini kritisiert öffentlich den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. - Foto: © APA/AFP









stol