Samstag, 11. August 2018

Salvini bleibt hart

Italiens Innenminister Matteo Salvini bleibt bei seiner harten Linie gegenüber Hilfsorganisationen im Mittelmeer. Das Rettungsschiff „Aquarius“, das am Freitag 141 Menschen von Holzbooten rettete, „wird sicher nicht in einem italienischen Hafen anlanden“, sagte der Chef der rechten Lega am Samstag in einem Radiointerview.

Das Rettungsschiff „Aquarius“, das am Freitag 141 Menschen von Holzbooten rettete, „wird sicher nicht in einem italienischen Hafen anlanden“, sagte der Chef der rechten Lega am Samstag in einem Radiointerview.
Das Rettungsschiff „Aquarius“, das am Freitag 141 Menschen von Holzbooten rettete, „wird sicher nicht in einem italienischen Hafen anlanden“, sagte der Chef der rechten Lega am Samstag in einem Radiointerview. - Foto: © APA/AFP

stol