Donnerstag, 12. Juli 2018

Salvini, Kickl und Seehofer wollen „Kooperation der Tätigen“

Österreich will gemeinsam mit Deutschland und Italien in Sachen Verschärfung der europäischen Migrations- und Asylpolitik von einer „Kooperation der Willigen“ zu einer „Kooperation der Tätigen“ werden. Das sagte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) nach einem Treffen mit seinen Amtskollegen Horst Seehofer und Matteo Salvini Donnerstag früh in Innsbruck.

Innenminister Herbert Kickl mit seinen Amtskollegen Horst Seehofer und Matteo Salvini in Innsbruck.
Innenminister Herbert Kickl mit seinen Amtskollegen Horst Seehofer und Matteo Salvini in Innsbruck. - Foto: © APA

stol