Sonntag, 03. Juni 2018

Salvini: „Sizilien darf nicht mehr Europas Flüchtlingslager sein“

Italiens neuer Innenminister Matteo Salvini hat bei einem Besuch im sizilianischen Catania versichert, dass er die Flüchtlingsankünfte auf Sizilien stoppen wolle. „Sizilien darf nicht mehr Europas Flüchtlingslager sein“, betonte der Chef der Lega. Er werde sich für eine verstärkte Ausweisung von Migranten ohne Aufenthaltsrecht einsetzen, sagte Salvini laut Medienangaben vom Sonntag.

Matteo Salvini am Sonntag im sizilianischen Catania. - Foto: Ansa
Matteo Salvini am Sonntag im sizilianischen Catania. - Foto: Ansa

stol