Samstag, 14. Juli 2018

Salvini will Ankunft von 450 Flüchtlingen verhindern

Italiens Innenminister und Vizepremier Matteo Salvini will verhindern, dass die 450 Migranten, die am Samstag an Bord von Schiffen der italienischen Küstenwache genommen wurden, in Italien eintreffen. Bei einem Gespräch mit Premier Giuseppe Conte drängte Salvini, dass die beiden Schiffe die Migranten nach Libyen oder Malta bringen.

Salvini möchte Migranten nur noch über legalen Weg einwandern lassen. - Foto: APA/AFP
Salvini möchte Migranten nur noch über legalen Weg einwandern lassen. - Foto: APA/AFP

stol