Mittwoch, 1. Februar 2017

Salzburger Finanzskandal: Anklage gegen Bürgermeister Heinz Schaden

Im Salzburger Finanzskandal hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) nun beim Landesgericht Salzburg Anklage gegen Bürgermeister Heinz Schaden, den früheren Finanzreferenten des Landes Othmar Raus, Monika Rathgeber und vier weitere Personen erhoben. Vorgeworfen wird ihnen das Verbrechen der Untreue, hat die Behörde am Mittwoch mitgeteilt.

Salzburger Finanzskandal: Anklage gegen Bürgermeister Heinz Schaden. - Foto: © shutterstock









stol