Dienstag, 23. Oktober 2018

Sarah Lombardi fliegt auf (und über) Südtirol

Die Sängerin Sarah Lombardi - die einerseits als DSDS-Kandidatin und andererseits als (mittlerweile Ex-)Frau von DSDS-Kollegen Pietro Lombardi bekannt wurde, war in Südtirol.

Sarah Lombardi ist in Südtirol aufgetreten. - Foto: Instagram/@sarellax3
Badge Local
Sarah Lombardi ist in Südtirol aufgetreten. - Foto: Instagram/@sarellax3

Als Sarah Engels trat die damals 19-jährige Deutsche 2011 bei „Deutschland sucht den Superstar“ an und schaffte es auf den 2. Platz - hinter Pietro Lombardi, der nicht nur die Castingshow, sondern auch ihr Herz gewann.

Eine Heirat und ein gemeinsames Kind später trennte sich das Paar allerdings wieder, was für großen Medienrummel sorgte. Seit Juni ist die Sängerin wieder glücklich liiert - erneut mit einem Deutsch-Italiener, Roberto.

Was uns aber wirklich interessiert: Sarah Lombardi war am Wahl-Wochenende in Südtirol und sang am Volxrockfest in Meransen. Auf Facebook postete sie ein Foto aus dem Flieger auf dem Nachhauseweg aus Südtirol:

Eine aufmerksame Facebook-Userin platzierte das Foto in Absam, Tirol, also schon auf dem Nachhauseweg. Ein Südtiroler gab der jungen Sängerin sogar Aufenthalts-Tipps für ihren nächsten Südtirol-Besuch, genauer ein Hotel in Naturns.

stol

stol