Montag, 26. Mai 2014

Satire-Partei „Die Partei“ schafft Einzug ins EU-Parlament

Kaum gewählt, denkt er schon wieder an Abschied: Der einzige Europaparlamentarier der deutschen Satire-Partei „Die Partei“ will bereits nach einem Monat sein Mandat wieder abgeben.

stol