Samstag, 20. Oktober 2018

Saudi-Arabien bestätigt Tötung Khashoggis

Saudi-Arabien hat zweieinhalb Wochen nach dem Verschwinden des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi dessen Tötung im saudischen Konsulat in Istanbul eingeräumt. Das meldeten saudische Staatsmedien am frühen Samstag (Ortszeit). Zwischen Khashoggi und mehreren Personen im Istanbuler Konsulat sei es zum tödlichen Streit gekommen, berichtete die staatliche saudische Nachrichtenagentur Spa.

Jamal Khashoggi soll getötet worden sein.
Jamal Khashoggi soll getötet worden sein.

stol