Freitag, 04. August 2017

SBO Bezirk Bozen wattet für den guten Zweck

Spende von 637 Euro an Monika Brigl vom Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben.

Mitglieder des Bezirksbäuerinnenrates mit Bezirksbäuerin Antonia Egger und zwei Mitglieder der SBO Ortsgruppe Völs bei der Spendenübergabe an Monika Brigl Obmann Stellvertreterin des BNF
Badge Local
Mitglieder des Bezirksbäuerinnenrates mit Bezirksbäuerin Antonia Egger und zwei Mitglieder der SBO Ortsgruppe Völs bei der Spendenübergabe an Monika Brigl Obmann Stellvertreterin des BNF

Während den Vorbereitungen war schon klar, dass der Erlös des Bezirkspreiswatten in

Völs für einen guten Zweck verwendet werden soll. Abzüglich der Spesen, beträgt die Spende 1.137 Euro. Davon wurden 500 Euro auf das Konto des Südtiroler Bauernbundes für die Erdbebenhilfe in Mittelitalien überwiesen und 637 Euro dem Bäuerlichen Notstandsfonds übergeben.

Es wurde betont: „Ein besonderer Dank ergeht der Ortsgruppe Völs, denn sie sorgten für das leibliche Wohl der Watterinnen. Ein großes Vergelts Gott allen Gönnern unserer Organisation für die schönen Sachpreise“.

Bäuerlicher Notstandsfonds, Bozen

stol