Donnerstag, 04. Februar 2016

Schäuble: „Brexit“ verhindern – SPD: Nicht um jeden Preis

Ein Austritt Großbritanniens aus der EU („Brexit“) wäre nach Einschätzung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble nicht nur sehr nachteilig für die Briten, sondern auch ein „schwerer Schlag“ für Europa.

Wolfgang Schäuble
Wolfgang Schäuble - Foto: © APA/EPA

stol