Samstag, 4. Februar 2017

Scharfe Kritik an EU-Gipfelbeschlüssen zu Libyen

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat scharfe Kritik an den jüngsten EU-Beschlüssen zur Eindämmung der unerwünschten Migration aus Afrika geübt. Mit den am Freitag auf Malta verabschiedeten Plänen rede sich die EU schön, wie gefährlich die Situation in Libyen tatsächlich sei, kommentierte ein Sprecher.

Die EU-Staatschefs beim Gipfel auf Malta. - Foto: © APA/AFP









stol