Freitag, 18. August 2017

„Schrecklicher Angriff auf unser geliebtes Barcelona“

Der argentinische Superstar Lionel Messi, Portugals Weltfußballer Cristiano Ronaldo und die spanischen Spitzenvereine FC Barcelona und Real Madrid haben nach dem Terroranschlag auf Barcelonas berühmter Flaniermeile La Rambla ihr Mitgefühl ausgedrückt.

Der Schock nach der Terror-Attacke in Barcelona sitzt tief.
Der Schock nach der Terror-Attacke in Barcelona sitzt tief. - Foto: © APA/AFP

stol