Montag, 10. Dezember 2018

Schüler als „Nikoläuse“ unterwegs

Im Rahmen des Projekts „Schenken mit Herz“ hat sich die erste Fs Service der LBS Emma Hellenstainer hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Klasse unterstützte heuer den Nikolaus im Südtiroler Kinderdorf.

1Fs Hellenstainer
Badge Local
1Fs Hellenstainer

Unter der Leitung der Lehrkraft Elisabeth Stolz backten die Schüler/innen eifrig Weihnachtskekse und befüllten mit diesen und anderen Leckereien 30 selbstbemalte Nikolaussäckchen. Im Leiterwagen brachten sie diese heute ins Kinderdorf, damit sie der Kinderdorf-Nikolaus am Nachmittag bei der Feier an die Kinder verteilen kann.

Die Klasse schaute sich bei der Geschenke-Übergabe das Kinderdorf an und die Jugendlichen stellten viele interessierte Fragen rund um das Leben der Betreuten. „Wir sind sehr erstaunt, dass die Kinder hier so viel Freiheit haben und dass ihre Privatsphäre so gut geschützt wird!“, sagten die Schüler/innen. Begleitet wurden sie von Elisabeth Stolz und Tanja Speranza.

südtiroler kinderdorf, brixen

stol