Mittwoch, 22. März 2017

Schüsse nahe britischem Parlament in London

In der Nähe des Londoner Parlaments sind am Mittwoch kurz vor 16 Uhr Schüsse gefallen.

In London ist es zu einer Schießerei gekommen. Es gibt mehrere Verletzte.
In London ist es zu einer Schießerei gekommen. Es gibt mehrere Verletzte.

Britischen Medienberichten zufolge soll es mindestens 2 Tote und dutzende Verletzte geben. 

Beim Parlament direkt soll ein Polizist niedergestochen worden sein. Ein Angreifer soll laut Medienberichten erschossen worden sein. 

Mehrere Menschen angeblich niedergefahren

Auf Twitter geht zudem die Meldung um, dass ein Auto auf der Westminster Bridge mindestens 5 Menschen umgerast haben soll. 

Das Parlamentsgebäude ist abgesperrt. Rettungshubschrauber und ein großes Polizeiaufgebot ist im Einsatz. 

Britische Polizei ermittelt wegen Terrorverdacht

Die britische Polizei geht von einem Terrorakt aus. Der heutige 22. März ist der Jahrestag der Terroranschläge von Brüssel.

STOL hält Sie auf dem Laufenden. 

stol

stol