Samstag, 07. Mai 2016

Schulz attackiert Strache: „Respektlos“

Der deutsche Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, attackiert den Chef der österreichischen FPÖ, Heinz-Christian Strache, der die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Italiens Premier Matteo Renzi wegen ihrer Einwanderungspolitik als „Staatsschlepper“ bezeichnet hatte.

„Merkel und Renzi können stolz sein, von einer Person wie Strache beleidigt zu werden", sagte Martin Schulz im Interview mit "La Stampa". - Archivbild.
„Merkel und Renzi können stolz sein, von einer Person wie Strache beleidigt zu werden", sagte Martin Schulz im Interview mit "La Stampa". - Archivbild. - Foto: © LaPresse

stol