Donnerstag, 22. November 2018

Schulzentrum Frangart wird umgebaut

Nach vielen Stolpersteinen sind nun die Ausschreibungsmodalitäten des Umbaus und der Erweiterung der Grundschule und des Kindergartens Frangart voll im Gange.

Projekt Schule Frangart
Badge Local
Projekt Schule Frangart

 Am 11. Oktober wurde die Ausschreibung ein zweites Mal veröffentlicht, da bei der ersten Ausschreibung die Arbeiten nicht vergeben werden konnten. Die einzige Firma, die angeboten hatte, musste wegen eines Formfehlers ausgeschlossen werden. Am 12. November lief die Abgabefrist der neuen Ausschreibung aus. Bereits am folgenden Tag wurden der 1. Teil der abgegebenen eingegangenen Angebote geöffnet.

Mit Gemeindeausschussbeschluss wurde die Bewertungskommission beauftragt und eingesetzt. Diese wird die technischen Unterlagen (Teil 2) am Freitag, 23. November überprüfen und bewerten. Voraussichtlich noch vor Weihnachten werden die wirtschaftlichen Unterlagen (Teil 3) geöffnet werden und die Punktezuteilung aufgrund des Abgebotes vorgenommen. Im Anschluss wird die provisorische Rangordnung erstellt.

Das Vorprojekt betreffend die Umgestaltung und Vergrößerung der Grundschule Frangart, ausgearbeitet von der Bietergemeinschaft Dr. Arch. M Scherer und Pfeifer Planung GmbH, wurde bereits im April 2013 vom Gemeinderat genehmigt. Die Ortsvorsteherin von Frangart und Referentin für Schule Monika Hofer-Larcher meint dazu „bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um das kulturelle Zentrum von Frangart.

Das Gebäude wird nicht nur saniert sondern auch erweitert. In Zukunft werden darin neben der Schule mit Ersatzräumen und Spezialräumen, ein Kindergarten mit zwei Sektionen, größere Jugendräume, ein Büroraum für den Fußballverein und ein Mehrzwecksaal, sowie eine Turnhalle und eine kombinierte Bibliothek Platz finden.“ Mit diesem Bauvorhaben wird ein wichtiges Element für die Dorfgemeinschaft von Frangart geschaffen

Gemeinde Eppan, Eppan

stol