Montag, 29. Oktober 2018

Schwarz-Grün verteidigt knappe Mehrheit in Hessen

Die CDU ist bei der Landtagswahl am Sonntag in Hessen trotz schwerer Verluste stärkste Partei geblieben und kann weiter mit den Grünen regieren. Dank der starken Gewinne der Grünen hat Schwarz-Grün eine Mehrheit von einem Sitz im neuen Landtag, der durch Überhandmandate deutlich größer ist als der alte.

Die CDU kam in Hessen mit einem blauen Auge davon. - Foto: APA (dpa)
Die CDU kam in Hessen mit einem blauen Auge davon. - Foto: APA (dpa)

stol